header1

Epoxidharzbeschichtung

Einsatzgebiete von Epoxidharz-Beschichtungssystemen sind die dekorative Versiegelung von Bodenflächen aus Beton, Zementestrich, Asphalt u.ä.

Die ausgehärtete Beschichtung ist mechanisch hoch belastbar und beständig gegen Wasser, Salzlösungen, Laugen, verdünnte Säuren, Benzine und Mineralöle.

Epoxidharzbeschichtung wird je nach Anwendungsfall ungefüllt oder mit feuergetrockneten Quarzsand gefüllt verarbeitet.

Zur optischen Oberflächengestaltung können DEKO-Chips in den Farben rot, schwarz, weiß und braun in die frische Beschichtung eingestreut werden.